Logo

Wahljahr 2017: Was gehört auf die Agenda?

 


Die Politikentscheider-Konferenz am 23. November 2016 in Berlin mit Kanzleramtschef Peter Altmaier

Was sind die relevanten Themen für die Politik vor und nach der Bundestagswahl? Was gehört auf die politische Agenda 2017? Die Antwort gibt die Konferenz Agenda 2017. Hier treffen Spitzenvertreter von Regierung, Parlament, Parteien, Verbänden, Medien, Think Tanks, NGOs und Wissenschaft jedes Jahr in einem Format zusammen, das ein Optimum von Austausch, Orientierung und Zeitökonomie bietet. Über 20 Top-Vertreter von Interessengruppen stellen ihre Vorschläge für die politische Agenda des Wahljahres 2017 vor, Vertreter von Regierung, Opposition und Wissenschaft geben direkt im Anschluss ihre Einschätzung. 

Folgende Themen werden bei der diesjährigen Konferenz behandelt:

Innere Sicherheit, Integration, Flüchtlinge, Europa, Soziales, Wirtschaft, Energie, Umwelt, Agrar, Verkehr, Digitales, Gesundheit, Demographie

Änderungen vorbehalten. Die genauen Programmpunkte- und Zeitplan folgen.


Das waren unsere Gäste bei der Agenda 2015 und 2016